Home

Eheschließung und anschließendem daueraufenthalt in deutschland.

Visamerkblatt - Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt I. Alle Antragsteller müssen ihre Antragsunterlagen persönlich in der Visaabteilung der Bot-schaft abgeben. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür bei uns einen Termin online unter folgendem Link www.colombo.diplo.de buchen müssen. II Visum zur Eheschließung in Deutschland Ein Visum zur Eheschließung in Deutschland und anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland kann unter den Vorgaben der §§ 27 ff AufenthG in Verbindung mit § 7 Abs. 1 AufenthG erteilt werden. Voraussetzung ist, dass die Ehe in Deutschland tatsächlich geschlossen werden soll Für eine Eheschließung oder Gründung einer Lebenspartnerschaft in Deutschland mit anschließendem Daueraufenthalt muss vorab bei der Botschaft das bereits bei Einreise erforderliche, nationale Visum beantragt werden

Urkunden übersetzt und die Unterschriften der Übersetzer abschließend vom bulgarischen Außenministerium beglaubigt werden. Für die Einreise zwecks Eheschließung in Deutschland und anschließendem Daueraufenthalt (Familienzusammenführung) im Bundesgebiet benötigen bulgarische Staatsangehörige seit dem 01.01.2007 kein Visum mehr Einreise zur Eheschließung in Deutschland mit anschließendem Daueraufenthalt Stand: Januar 2018 Für die Terminvereinbarung für die persönliche Vorsprache bei der Botschaft gehen Sie bitte zu der entspre Erkundigen Sie sich zunächst bei dem für Sie zuständigen Standesamt in Deutschland, welche Unterlagen Sie und Ihr ausländischer Ehepartner für Ihre Eheschließung in Deutschland vorlegen müssen Eine schriftliche und eigenhändig unterschriebene Erklärung der/des in Deutschland lebenden Verlobten, dass beabsichtigt ist, die eheliche Lebensgemeinschaft/Lebens- partnerschaft in Deutschland zu führen und dass er/sie die bis zur Eheschließung entstehenden Kosten im Sinne der §§ 66 - 68 AufenthG übernimmt mit 2 Kopien

Auswärtiges Amt - Visum zur Eheschließung in Deutschland

und die Annahme der Stellvertretung, ebenfalls in öffentlicher Urkunde. Falls der Ehegatte in Deutschland als Flüchtling anerkannt ist: BAMF-Bescheid Zusätzlich bei EHESCHLIEßUNG IN DEUTSCHLAND (mit anschließendem Daueraufenthalt): Ledigkeitsbescheinigung Bescheinigung der Anmeldung der Eheschließung des Standesamtes in Deutschland Eine schriftliche und eigenhändig unterschriebene Erklärung der/des in Deutschland lebenden Verlobten, dass beabsichtigt ist, die eheliche Lebensgemeinschaft in Deutschland zu führen und dass er/sie die bis zur Eheschließung entstehenden Kosten im Sinne der §§ 66 - 68 AufenthG übernimmt können Start Deutsch 1 (Goethe Institut) und Grundstufe Deutsch 1 (ÖSD) erlangt werden. Merkblatt Nr. D1c: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse beim Nachzug von Ehegatten oder zur Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland Dann muss zuerst der oder die in Deutschland lebende Verlobte bei einem deutschen Standesamt einen Termin für die Schließung der Ehe oder Lebenspartnerschaft beantragen. Die oder der im Ausland lebende Verlobte beantragt dann bei der deutschen Auslandsvertretung ein nationales Visum zur Eheschließung

Visum zur Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt Bitte beachten Sie unbedingt auch die Erläuterungen im Merkblatt Allgemeine Hinweise zum Visumsantragsverfahren bei nationalen Visa! Für die Beantragung benötigen Sie zusätzlich folgende Unterlagen A: Um in Deutschland zu heiraten und im Anschluss zusammenzuleben muss ein Visum zur Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland beantragt werden. Informationen dazu finden Sie im Merkblatt Visa zur Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland

beim Nachzug von Ehegatten oder zur Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland Wollen Sie zu Ihrem Ehegatten nach Deutschland ziehen? Oder wollen Sie gemeinsam mit Ihrem Ehegatten nach Deutschland ziehen? Oder wollen Sie nach Deutschland kommen, um dort zu heiraten und mit Ihrem Ehegatten zu leben Bitte beachten Sie, dass seit dem 28.08.2007 bei Visumanträgen auf Familiennachzug zum Ehegatten sowie zur Eheschließung bei anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland Grundkenntnisse der deutschen Sprache durch den Antragsteller nachzuweisen sind aktuelle Meldebescheinigung des in Deutschland lebenden Ehegatten mit Passkopie und, wo zutreffend, Kopie des derzeitig gülti-gen Aufenthaltstitels Nachweis elementarer Deutschkenntnisse Für Eheschließung in Deutschland (mit anschließendem Daueraufenthalt): Geburtsurkunde mit Überbeglaubigungsstempel (nicht älter als sechs Monate

Ich bin deutsche/r Staatsangehörige/r und möchte meine/n

  1. Seit dem 01.01.2009 können brasilianische Staatsangehörige, auch wenn sie sich länger als drei Monate in Deutschland aufhalten wollen, ohne Visum nach Deutschland einreisen, sofern es sich um einen der folgenden Aufenthaltszwecke handelt: * Ehegattennachzug * Einreise zwecks Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt * Kindernachzu
  2. Hier finden Sie Informationen zum Visum für die Eheschließung in Deutschland. Möchten Sie ein Visum zur Eheschließung / Begründung einer Lebenspartnerschaft und zum anschließenden Daueraufenthalt in Deutschland beantragen
  3. mehrsprachige Auszüge aus dem Geburts-, Heirats- und Sterberegister, s.o.) ver-langt. Bitte beachten Sie dazu das Legalisationsmerkblatt. IV. Vor der Eheschließung in Deutschland Um zur Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt nach Deutschland rei-sen zu können, muss der/die moldauische Partner(in) ein Visum zur Eheschließung.
  4. - schriftliche Absichtserklärung zur Eheschließung unter Angabe des vollständigen Namens und Anschrift des künftigen dt. Ehepartners im Original und 2 Kopien oder - Anmeldebestätigung des Standesamtes in Deutschland (Original und 2 Kopien) Dier Ihnen vorliegenden Visavordrucke sind Formulare für verschiedene Aufenthaltszwecke
  5. der Heirat sorgfältig zu koordinieren. Insbesondere sollte darauf geachtet werden, dass die oben genannten Aufenthaltstitel - soll der künftige Ehepartner in der Koordinationsphase in Deutschland sein - während der gesamten Vorbereitungszeit gültig ist

Wer im Anschluß an die Heirat gleich in Deutschland bleiben und einen Aufenthaltstitel erhalten möchte, muß mit einem Visum zur Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt einreisen, Antragstellung laut Website der Botschaft Belgrad drei Monate vor der geplanten Einreise. Demnach gibt es (neben vielen anderen) folgende Möglichkeiten seit dem 01.01.2009 brasilianische Staatsangehörige, auch wenn sie sich länger als drei Monate in Deutschland aufhalten wollen, ohne Visum nach Deutschland einreisen dürfen, sofern es sich um einen der folgenden Aufenthaltszwecke handelt: •Ehegattennachzug • Einreise zwecks Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt •Kindernachzu Visum zur Eheschließung / Begründung einer Lebenspartnerschaft und zum anschließenden Daueraufenthalt !! Für die Einreise nach Deutschland benötigen brasilianische Staatsangehörige zur beabsichtigten Eheschließung kein Visum. Die Eheschließung muss bei visumsfreier Einreise allerdings zwingend innerhalb von 90 Tagen nac

Für eine Eheschließung oder Gründung einer Lebenspartnerschaft in Deutschland mit anschließendem Daueraufenthalt muss vorab bei der Botschaft das bereits bei Einreise erforderliche, nationale Visum beantragt werden. Ist ein anschließender Daueraufenthalt in Deutschland --nicht-- geplant, sondern sol Deutschland zum Zwecke der Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt (über 90 Tage) mit einem Touristenvisum (Schengen) nicht zulässig ist und ggf. mit Ausweisung gerechnet werden muss. II. Deutsch - deutsche Eheschließung bzw. Eheschließung ohne thailändische Beteiligte Heirat in Thailan Wenn Sie mehr als 90 Tage in Deutschland bleiben möchten, benötigen Sie ein nationales Visum. Dieses Visum erlaubt Ihnen den Aufenthalt u.a. zu folgenden Zwecken: - Familienzusammenführung (Nachzug zum Ehegatten, Kindernachzug, Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt), - Studium Einreise nach und Aufenthalt in Deutschland. Um nach Deutschland einzureisen und sich hier aufzuhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu gehört in der Regel, dass die Person einen Aufenthaltstitel besitzt (z.B. Visum), einen legitimen Aufenthaltszweck verfolgt und die Finanzierung gesichert ist Heirat - und Scheidungsurkunden früherer Ehen. Alle o.a. Dokumente in deutscher Sprache müssen ggf. mit beglaubigter Übersetzung vorgelegt werden. Diese sollten in Deutschland angefertigt werden. Manche Standesämter verlangen ggf. ein amtsärztliches Gesundheitszeugnis. Zwei Zeugen müssen bei der Eheschließung dabei sein

und auch auf ausdrückliche Nachfrage der Abgeordneten Sevim Da ğdelen wird im Auswärtigen Amt keine Notwendigkeit hierfür gesehen, sondern auf die be - stehende Möglichkeit eines Visums zur Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland verwiesen. Ein Besuchsvisum wird in solche und die Annahme der Stellvertretung, ebenfalls in öffentlicher Urkunde. Falls der Ehegatte in Deutschland als Flüchtling anerkannt ist: BAMF-Bescheid Zur EHESCHLIEßUNG IN DEUTSCHLAND (mit anschließendem Daueraufenthalt): Ledigkeitsbescheinigung Bescheinigung der Anmeldung der Eheschließung des Standesamtes in Deutschland I. Eheschließung. In Deutschland kann eine gültige Ehe nur in der nach deutschem Recht vorgeschriebenen Form geschlossen werden. die Einreise zur Eheschließung und den Termin der Heirat. Die Eheschließung mit Ausländern ist oft sehr aufwendig: Beschaffen der erforderlichen Heiratsunterlagen, Beweis deren Echtheit (Legalisation), Beteiligung vieler Behörden in Deutschland und im Heimatland wegen der Ehefähigkeit des Ausländers (Standesamt, Oberlandesgericht, Botschaft, Vertrauensanwälte)

Visum zur Eheschließung in Deutschland - Berlin

  1. Die Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel und bietet die gleichen Rechte wie die Niederlassungserlaubnis. Mit der Erlaubnis können Sie ohne zeitliche oder.
  2. Februar 1964 und der Verordnung (EWG) Nr. 1612/68 vom 15. Oktober 1968 wurde nationales Recht von europäischem Recht überlagert. Das in Deutschland neben das Ausländergesetz 1965 hinzugetretene Gesetz über Einreise und Aufenthalt von Staatsangehörigen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (AufenthG/EWG) vom 22
  3. Visumantrages zur Folge hat und durch die Botschaft im Rahmen der in Deutschland bestehenden gesetzlichen Vorgaben ausnahmslos rechtlich geahndet wird. Auch wenn Dritte Sie bei der Vorbereitung Ihres Visumantrages unterstützen, sind Sie als Antragsteller für die Richtigkeit der i
  4. Eine Wiedereinreise und ein Aufenthalt im Bundesgebiet sind strafbar (FreizügG/EU i. V. mit Abs. 2 FreizügG/EU). Die Verlustfeststellung entspricht in ihren Wirkungen daher der Ausweisung nach dem Aufenthaltsgesetz. Um wieder nach Deutschland einreisen zu können, muss das Einreiseverbot befristet werden
  5. Ich bin Kroate und besitze einen österreichischen Aufenthaltstitel Daueraufenthalt-EG. Ich möchte aber für einige Jahre nach Berlin ziehen, hier lebt meine zukünftige Frau (Peruanerin mit unbefristeter Niederlassungserlaubnis für Deutschland). Wir heiraten morgen hier in Berlin

Ihr Mann muss sich innerhalb drei Monaten nach der Ankunft in dem neuen Land an die dortigen Behörden wenden, im Rathaus oder auf der Polizeistation, und hier ein Aufenthaltsdokument beantragen Für einen Aufenthalt über 90 Tage (wie z.B. Ehegatten- und Kindernachzug, beabsichtigte Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt, Begründung einer gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaft, Teilnahme an Sprachkursen über 3 Monate, Studienbewerbung, Studium, wissenschaftliche Tätigkeit sowie Kultur und Sport über 90 Tage u.ä.

Auswärtiges Amt - Welches Visum muss ich für meinen

in Brasilien und Deutschland. Quem já teve que ir atrás de documentos no Brasil e/ou na Alemanha sabe o quanto se pode sofrer até conseguir oque se quer. Aqui vocês podem esclarecer suas perguntas e dar infos gerais sobre o assunto.<br>Frage zur Brasilianischen Botschaft in Deutschland oder zu Deutschen Konsulaten in Brasilien In unserer anwaltlichen Praxis kommt es immer wieder vor, dass Menschen sich mit folgendem Problem an uns wenden: sie sind mit einem zeitlich begrenzten Visum nach Deutschland eingereist (Touristen- oder Geschäftsvisum) und möchten auf Dauer bleiben, sei es, weil sie hier Familie haben oder heiraten möchten Die deutsche Botschaft benachrichtigt den ausländischen Verlobten und lädt sie/ihn zur Visumserteilung vor Ort ein. Das langersehnte Heiratsvisum besitzt eine Gültigkeit von bis zu drei Monaten. Jetzt kann man den Flug buchen und die Vorfreude auf die geplante Hochzeit in Deutschland kann steigen Anbieter, die weltweit die Eröffnung eines Sperrkontos in Deutschland ermöglichen, finden Sie auch auf der Webseite des Auswärtigen Amtes. Bitte setzen Sie sich vor einer Kontoeröffnung in Deutschland rechtzeitig mit Ihrer belarussischen Hausbank in Verbindung, um sich über die Möglichkeiten eines Geldtransfers zu informieren

Visa zur Familienzusammenführung - Auswärtiges Am

Für die Eheschließung mit anschließendem Daueraufenthalt (Verlobtennachzug): Nachweis über die Anmeldung zur Eheschließung sowie zwei Fotokopien OHNE Original der folgenden Unterlagen: Reisepass des in Deutschland lebenden Ehegatten/Verlobten (Datenseite und alle Seiten mit Ein- und Ausreisestempeln Man darf im Allgemeinen keine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung darstellen, wenn man die Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG erhalten möchte. Darüber hinaus sind ein ausreichender Wohnraum und die Sicherung des Lebensunterhaltes von der eigenen Person sowie der Angehörigen nachzuweisen 1.) Welches Visum soll für die Einreise Mitte 2014 beantragt werden? Schengen-Visum oder Visum zur Eheschließung? Falls beide möglich sind, was würden Sie empfehlen? 2.) Die Einreise Ende 2014 mit anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland dürfte über ein Visum zur Familienzusamenführung erfolgen Brautvisum, Visum zur Eheschließung. Sie haben Ihre Traumfrau gefunden und mit Ihr zusammen den Entschluss gefasst den Bund der Ehe einzugehen. Üblicherweise ist eine Heirat in den Schengen Staaten einfacher und von weniger Bürokratie begleitet, als es in der Ukraine oder Russland der Fall wäre

was ist nach der Eheschliessung in Deutschland

bei der ersten Orientierung in Deutschland. Lernmaterial in Papierform Lernmaterial in Papierform und Multimediamaterial können Sie auch in Deutschland kaufen. Literaturlisten und Adressen, wo Sie Lernmaterial kaufen können, erhalten Sie über die Website oder den Bürgerservice des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge THAI - DEUTSCHE HEIRAT DIE EHESCHLIESSUNG ZWISCHEN DEUTSCHEN UND THAILÄNDERN Heirat in Thailand - Das Ehefähigkeitszeugnis Sollten Sie Ihre Ehe in Thailand schließen wollen, entfällt natürlich eine Anmeldung der Heirat bei einem deutschen Standesamt Mit der Daueraufenthaltskarte weist der freizügigkeitsberechtigte Familienangehörige eines Bürgers des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), der selbst nicht die Staatsangehörigkeit eines EWR-Staates besitzt, also sogenannter Drittstaatsangehöriger ist, sein Daueraufenthaltsrecht in Deutschland nach 18. Einfache Kopie des Bundespersonalausweises (Vorder- und Rückseite) ODER Reisepass und Meldebescheinigung des Elternteils in Deutschland und, wo zutreffend, Kopie des derzeit gültigen Aufenthaltstitels in Deutschland; Für Antragsteller, die das 16 THAI - DEUTSCHE HEIRAT DIE EHESCHLIESSUNG ZWISCHEN DEUTSCHEN UND THAILÄNDERN Familiennachzugsvisum - Die Einreise nach Deutschland Ist im Anschluss an eine Heirat in Thailand eine Einreise nach Deutschland geplant, stellt Ihre Ehefrau unter Vorlage der Heiratsurkunde und ihres Reisepasses bei der Botschaft (nach Terminvereinbarung; s

Reist Ihr zukünftiger Ehemann also ohne einen Aufenthaltstitel zur Eheschließung nur mit seinem Reisepass ein, kann die Ausstellung eines Aufenthaltstitels zur Familienzusammenführung in Deutschland nicht beantragt werden (so Verwaltungsgericht München, Urteil vom 28.2.2012; Az.: 4 K 11.1040) Merkblatt: Eheschließung oder Eintragung einer Lebenspartnerschaft mongolischer Staatsangehöriger in Deutschland Wenn Sie beabsichtigen, vor einem deutschen Standesamt die Ehe zu schließen1, beachten Sie bitte folgende Hinweise: Sie benötigen ein Visum der Kategorie D (für einen Daueraufenthalt), es sei denn, Sie können glaubhaf

Außer, Sie leben im Auftrag eines deutschen Arbeitgebers zeitweise im Land, erlischt in Thailand bei Daueraufenthalt Ihre deutsche Krankenversicherung. Da Arztbesuche und ambulante Behandlungen sowie viele Krankenhäuser weitaus weniger Geld kosten als in Deutschland, reicht bei normaler Gesundheit eventuell ein günstiger Basis-Tarif Sofern das Sprachvisum gewährt und er dann eine entsprechende Aufenthaltserlaubnis erhalten wird, dürfte diese schengenwirksam sein, sodaß dem Versuch einer Eheschließung in DK nichts entgegensteht. quote:Also haben wir letztendlich ein Visa zum Sprachaufenthalt beantragt und er hat es auch für ein Jahr bewilligt bekommen, da wir nachweisen konnten das er in seinem Land keine Möglichkeit. Einreise zum Zweck der Eheschließung § 28 und § 30 AufenthG sind auf bereits bestehende Ehen anzuwenden. Soll die Ehe in Deutschland geschlossen werden und ist nach der Eheschließung ein dauernder Aufenthalt geplant, kann ein nationales Visum gem. § 6 Abs. 4 AufenthG erteilt werden Der Aufenthalt für EU-Bürger und ihre Familienangehörigen. Familienangehörigen ist grundlegend anders geregelt als das Aufenthaltsrecht für Drittstaatsangehörige: Während für letztere das Aufenthaltsgesetz die relevante Rechtsgrundlage darstellt, regelt für EU-Bürger und ihre Familienangehörigen grundsätzlich das Freizügigkeitsgesetz / EU das Recht auf Einreise und Aufenthalt

Im Schloss heiraten - dieser Traum vieler Liebenden kann Wirklichkeit werden. In Kooperation mit den örtlichen Standesämtern bietet die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) die exklusive Möglichkeit, Schlossräume in ausgewählten Schlössern Berlins, Potsdams und der Mark Brandenburg für eine Eheschließung oder Verpartnerung (standesamtliche Trauung. Dass die Antragstellerin bereits mit den für eine Eheschließung in Dänemark erforderlichen Unterlagen nach Deutschland eingereist sei, spreche dafür, dass sie hinsichtlich ihres tatsächlich beabsichtigten Aufenthaltszwecks falsche Anhaben im Visumantrag gemacht habe, womit sie den Ausweisungstatbestand des § 55 Abs. 1 und 2 Nr. 1a. 1. Allgemeine Voraussetzungen für den Aufenthalt in Deutschland 1.1. Aufenthaltsrecht, Aufenthaltstitel und Aufenthaltszwecke - Visumsfreier Kurzaufenthalt - Visum (nur Grenzübertritt) - Aufenthaltserlaubnis (befristet) - Niederlassungserlaubnis (unbefristet

Visum zur Eheschließung - Auswärtiges Am

Deutscher Bundestag Drucksache 19/484 19. Wahlperiode 19.01.2018 Schriftliche Fragen mit den in der Woche vom 15. Januar 2018 eingegangenen Antworten der Bundesregierung. Alle Informationen zu Unterlagen, Terminen, Verfahren usw. Ratgeber des LSVD zu verschiedensten Fragen zur Ehe (externes Angebot, keine Gewähr für die Richtigkeit) Statistische Informationen zur.

Antrag auf Visum zwecks Eheschließung - Deutsche Anwaltshotlin

Für die Einreise und den Aufenthalt in Deutschland benötigen Ausländerinnen und Ausländer grundsätzlich eine Erlaubnis, die in Form eines sogenannten Aufenthaltstitels erteilt wird. Es gibt das Visum, die Aufenthaltserlaubnis, die Blaue Karte EU, die Niederlassungserlaubnis und die Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG Mohamed (11.03.2018 23:19 Uhr): Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin vor ca. 4 Jahren von Spanien nach Deutschland gezogen und habe hier einen neuen Lebensabschnitt begonnen ( nachdem ich ca. 5. keit eines Visums zur Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt in Deutschland verwiesen. Ein Besuchsvisum wird in solchen Fällen regelmäßig verweigert, weil unterstellt wird, die Betroffenen wollten nicht wieder ausreisen bzw. wollten eigentlich heiraten, wofür aber ein anderes Visum beantragt wer-den müsse Bei der Entscheidung sind insbesondere die Dauer des Aufenthalts des Betroffenen in Deutschland, sein Alter, sein Gesundheitszustand, seine familiäre und wirtschaftliche Lage, seine soziale und kulturelle Integration in Deutschland und das Ausmaß seiner Bindungen zum Herkunftsstaat zu berücksichtigen (§ 6 Abs. 3 FreizügG/EU) Dieses Thema ᐅ Aufenthaltsgenehmigung beantragen nach Heirat ohne Eheschliessungsvisum - Asyl- und Ausländerrecht im Forum Asyl- und Ausländerrecht wurde erstellt von KramerKramer, 26.

Deutsch/Serbische Heirat Ausländerrecht Forum 123recht

Ich habe mich jetzt auch erkundigt bei der Ausländerbehörde in Deutschland. : ''mit dem Tag der eheschließung erwirkst du die uneingeschränkte aufenthalts- und arbeitserlaubnis für Deutschland. du bist dann die Ehefrau eines dt. Staatsbürgers.'' Wäre mein Verlobter kein Deutscher Staatsbürger würde das alles anders aussehen Befindet sich der Ausländer dann in Deutschland und die Ehe ist geschlossen, muss bei der zuständigen Ausländerbehörde eine Aufenthaltserlaubnis (Ehegattennachzug zu Deutschen (Familiennachzug zu Deutschen) gem. § 28 Abs. 1 Nr. 1 AufenthG) für den längerfristigen Aufenthalt in Deutschland beantragt werden Daher ist es wichtig, die Einreise zur Eheschließung und den Termin der Heirat sorgfältig zu koordinieren. Insbesondere sollte darauf geachtet werden, dass die oben genannten Aufenthaltstitel - soll der künftige Ehepartner in der Koordinationsphase in Deutschland sein - während der gesamten Vorbereitungszeit gültig ist Neben einem Visumsantrag zur Eheschließung und anschließendem Daueraufenthalt könnte Ihre Verlobte auch ab dem 4. Schwangerschaftsmonat einen Visumsantrag zum Nachzug zum ungeborenen deutschen Kind stellen

24.11.2010 * Das Bundesverwaltungsgericht hat am 16.11.2010 eine Grundsatzentscheidung getroffen zu der Frage, ob Ehegatten von Deutschen, die in Dänemark geheiratet haben und Nicht-EU-Bürger sind und lediglich mit einem Besuchsvisum einreisten, nach der Eheschliessung in Deutschland bleiben können oder nochmals in ihr Heimatland zurück müssen, um ein Visum für den Zweck. Bitte keine Anfragen zu Scheinehen, da wir mit Scheinehen unseren guten Ruf bei den US-Behörden verlieren und die Greencard-Verfahren echter Ehepartner gefährden würden. Über uns. Catherine M. Kiely von CKLA Consulting ist Amerikanerin und hat in Deutschland gelebt und gearbeitet Eine Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU erlischt bei einem längeren Aufenthalt im Ausland nicht. bei einem rechtmäßigen Aufenthalt in Deutschland von mindestens 15 Jahren und wenn der Lebensunterhalt gesichert ist (das gilt auch für den Ehegatten mit einem unbefristeten Aufenthaltstitel) ode

populær: